Sie sind hier: Startseite Ulm

Unterstützen Sie uns!
Spendenkonto
IBAN: DE83 6305 0000 0000 1647 33
BIC: SOLADES1ULM

Kontakt

DRK KV Ulm e.V.
Frauenstraße 125
89073 Ulm
Fon 0731 1444-0
Fax 0731 1444-50
info@drk-ulm.de


Besuchen Sie uns auf Facebook

" Google+ "

 

  

 

 

 

 

  

Zertifizierte Qualität

Strukturelle und personelle Veränderungen beim DRK-Kreisverband Ulm e.V.

Ronja Kemmer, ehrenamtliche
Präsidentin des DRK-Kreisverbandes
Ulm e. V.


Es ist wohl der größte strukturelle Umbruch in der Geschichte des DRK-Kreisverbands Ulm e.V., der jetzt vollzogen wurde mit der Neuordnung der Vereins- struktur des Kreisverbands einerseits und der Fusion der Rettungsdienste Ulm und Heidenheim andererseits. Hinzu kommt der personelle Wechsel in Präsidium und Geschäftsführung. Trotz der Umwälzungen bleibt die Kontinuität und Qualität gewährleistet, die Angebote werden weiter ausgebaut und konzentriert. Mehr

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen Sie!

Der DRK Kreisverband hat aktuell mehrere Stellen zu besetzen:

Pflegedienst:

Unser nettes Team vom ambulanten Pflegedienst braucht dringend Verstärkung und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Altenpflege-, Krankenpflegefachkräfte in Teilzeit

.

Kur-Beratung für Eltern

Neue Kraft sammeln für Sie und Ihr Kind - mit einer Mutter-Kind oder Vater-Kind Kur.

Lassen Sie sich jetzt von unseren Expertinnen beraten.

Aktuelle Information zur Flüchtlingshilfe

Kleidung und Haushaltswaren willkommen

Wir suchen weiterhin gut erhaltene Kleidung und Haushaltswaren für die Kleideroase in der Schaffnerstraße 17 und die Zweigstelle in der Hindenburgkaserne. Benötigt werden insbesondere Kleidung und Schuhe für Männer und Kinder. Außerdem sind Geschirr, Töpfe, Handtücher und Bettwäsche willkommen.

Spenden können in der Kleideroase montags bis freitags von 9.30 bis 17 Uhr und in der Hindenburgkaserne samstags zwischen 10 und 12 Uhr abgegeben werden.

Rotkreuzkurse

Foto: Andre Zelk, DRK

Sie möchten an einem Rotkreuzkurs teilnehmen? Hier finden Sie eine Übersicht der angebotenen Kurse mit direkter Online Anmeldemöglichkeit.   

Dringend: Aktiv gegen Lebensmittelvernichtung

Foto: DRK

Wir suchen dringend Ehrenamtliche, die Zeit und Lust haben, einmal wöchentlich ab 8 Uhr bei den Supermärkten Lebensmittel für den Ulmer Tafelladen abzuholen. Die Tour dauert etwa sechs Stunden. Auch Beifahrer/innen sind herzlich willkommen. Wir müssen täglich vier Fahrzeuge (zwei Mercedes Sprinter, zwei Ford Transit) mit Fahrern besetzen und brauchen mindestens vier, besser noch acht Beifahrer - und das an fünf Tagen pro Woche. Darüber hinaus sind auch samstags noch zwei Fahrzeuge im Einsatz.

Wer etwas gegen Lebensmittelvernichtung tun möchte, aber selbst keine Zeit hat, kennt vielleicht jemanden im Verwandten- oder Freundeskreis, der/die gerne Auto fährt und eine sinnvolle Aufgabe sucht. Interessierte müssen sich nicht sofort festlegen, sondern machen erst mal einen Probetag. Die Häufigkeit des Einsatzes kann jede/r selbst bestimmen.

Wer Lust hat, uns im Laden beim Sortieren der Waren und beim Verkauf zu unterstützen, ist ebenfalls sehr willkommen.

Die Tätigkeiten sind rein ehrenamtlich, sonst könnten wir die Lebensmittel nicht zu so niedrigen Preisen anbieten.

Informationen bei Claudia Steinhauer, Telefon 0731/1444-41 E-mail Claudia.Steinhauer@drk-ulm.de