Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Schüler interessieren sich für Flüchtlingsarbeit

Offen sein für die Menschen, die aus einem völlig anderen Kulturkreis kommen, die deutsche Sprache noch nicht beherrschen und oft noch nicht einmal unsere Schrift lesen können: Das ist die wichtigste Voraussetzung, wenn man sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren möchte.     Weiterlesen

Unterricht begeistert die Lehrer

"Genial einfach". Auf den Nenner brachten die 49 Lehrerinnen und Lehrer das Reanimations-Training mit der Übungspuppe. Sie kamen von 29 Schulen aus Ulm und Umgebung und ließen sich in Ulm weiterbilden, um ihren Schülerinnen und Schülern die vereinfachte Laienreanimation beizubringen.     Weiterlesen

Neuer Neunsitzer für DRK-Fahrdienst

Otto Kässbohrer, dem Gründer der gleichnamigen Stiftung, "war es ein persönliches und besonders wichtiges Anliegen, behinderte Menschen in und zur Arbeit zu bringen", sagte Dr. Götz Hartung. Er übergab dem DRK-Fahrdienst am Freitag im Auftrag der Stiftung ein neues Fahrzeug, das diese mit 15.000 Euro bezuschusst hatte. Weiterlesen

Bildungspartnerschaft besiegelt

Die gute Zusammenarbeit zwischen Rotem Kreuz und dem Ehinger Johann-Vanotti-Gymnasium besteht seit vielen Jahren. Jetzt ist sie offiziell besiegelt worden: Schulleiter Wolfgang Aleker und DRK-Kreisgeschäftsführer Guido Mayer unterzeichneten einen Kooperationsvertrag. Weiterlesen

Götz Hartung als DRK-Kreisvorsitzender verabschiedet

Eine Ära ist zu Ende. Nach 33 Jahren als Vorsitzender des DRK-Kreisverbands wurde Dr. Götz Hartung bei der Mitgliederversammlung aus dem Amt verabschiedet. Weiterlesen

Hildegard-Schulen spenden Tafel und Stühle

Ehrenamtliche geben Deutschunterricht in der Bleidornkaserne Weiterlesen

Weihnachtsfreude für Wohnungslose

  

Große Freude zu Weihnachten: Wunderschön verpackte Geschenke mit Nützlichem wie Wärmflaschen und Zahnpasta, aber auch mit „Luxusdingen“ wie Bodylotions und anderen verwöhnenden Körperpflegeprodukten hatten Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitende der dm-Filialen Neu-Ulm/Wegenerstraße und Langenau den Gästen im Übernachtungsheim gespendet. Besonders schön: Die Päckchen waren mit persönlichen Grüßen und Wünschen versehen. Die beiden Drogeriemarkt-Filialen spendierten darüber hinaus je 200 Euro für die Ulmer Tafelläden und die Ulmer Tafel, die den Zuschuss unter anderem für das Weihnachtsmenü...

Weiterlesen

Fortbildung „Erste Hilfe Outdoor“ (Kopie 1)

Zehn Erste-Hilfe-Ausbilder des DRK-Kreisverbands Ulm haben jetzt in Blaubeuren eine Fortbildung in „Erste Hilfe Outdoor“ absolviert. Den Kurs im Gelände bei der Hütte der Bergwacht Blautal leitete Ralf Bösel. Weiterlesen

Deutsches Rotes Kreuz und BARMER GEK Baden-Württemberg fördern seit zehn Jahren gemeinsam die Erste Hilfe an Schulen

Partnerschaft für „Heldinnen und Helden vom Pausenhof“ feiert Jubiläum Weiterlesen