Erste Hilfe BetriebErste Hilfe Betrieb

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe im Betrieb
  2. Erste Hilfe Betrieb

Erste Hilfe Betrieb

Ansprechpartner

Bettina Hofmann
Fon: 0731 14 44 -46
Fax: 0731 14 44 -50
bettina.hofmanndrk-ulm.de

Notfälle im Betrieb sind keine Seltenheit. Deshalb schreiben die Berufsgenossenschaften den Betrieben je nach Betriebsgröße eine bestimmte Anzahl von Ersthelfern vor.

Diese Ersthelfer müssen die Erste Hilfe-Grundausbildung, sowie alle zwei Jahre ein Erste Hilfe-Training absolvieren, um mit größtmöglicher Sicherheit bei einem Notfall im Betrieb helfen zu können.

„Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf

Zielgruppe:

Betriebsersthelfer, die neu qualifiziert werden sollen, oder deren Verlängerungsfrist nach DGUV verstrichen ist. Lehramtsanwärter/Referendariat

Dauer:

9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Kosten:

€ 45,00 pro Person

Betriebe kostenfrei über die Berufsgenossenschaft (BG-Formular).
Achtung Hinweise unten Beachten.

 

Hier gelangen Sie
direkt zu unserer
Kursübersicht mit
Online-Anmeldemöglichkeit.

Inhalte:
  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Allgemeine Maßnahmen der Hilfe
  • Umgang mit Verbandsmaterialien
  • Starke Blutung
  • Verbrennungen, Verätzungen
  • Schlaganfall, Herzerkrankungen
  • Helmabnahme beim bewusstlosen K-radfahrer
  • Knochenbrüche
  • Vergiftungen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Kreislaufstillstand
  • Sehr viele praktische Übungen

Achtung!

Seit 01.11.2017 ändert die BG Gesundheits- und Wohlfahrtspflege ihr Abrechnungsverfahren für betriebliche Ersthelfer. Sollte Ihr Unternehmen dort versichert sein, bitte informieren Sie sich über:

BG Formular:

Anmeldeformular_Version_082018.pdf

-Wichtig nur Originalunterschrift - Nicht Scannen!

BGW Formular:

BGW Kostenübernahme

Bitte holen Sie für Erste-Hilfe-Kurse nach dem 01.11.2017 vorab die Kostenzusage ein.  

BGN Formular:

BGN Anmeldeformular  

UKBW Formular:

Anforderungsformular für Betriebe und Lehrkräfte  

Anforderungsformular für Kindertageseinrichtungen