(NEU) Fachreferent Erste Hilfe Programm (m/w/d) - veröffentlicht 14.04.2021(NEU) Fachreferent Erste Hilfe Programm (m/w/d) - veröffentlicht 14.04.2021

Ansprechpartner

Jürgen Fiderer
Tel: 0731 14 44 -29
Fax: 0731 14 44 -50
juergen.fidererdrk-ulm.de

Das Deutsche Rote Kreuz ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und einer der großen Hilfsorganisationen. Zu den vielfältigen Angeboten gehört unter anderem die Erste-Hilfe Ausbildung, bei der wir jährlich über 11 000 Teilnehmer ausbilden.

Zum 01.06.2021 oder früher suchen wir für die Koordination unseres Erste-Hilfe-Programm einen

Fachreferent Erste Hilfe Programm (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von bis zu 100%

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen:

  • Organisation und Abwicklung von Lehrgängen im Erste-Hilfe-Programm
  • Lehrgangsabrechnung und Jahresplanung aller Lehrgänge im Erste-Hilfe-Programm
  • Wirtschaftliche Disposition der Ausbilder sowie Überwachung der Lehrgangsdurchführung unter Einhaltung von Vorgaben Seitens des Verbandes und der Berufsgenossenschaft
  • Erstellung von Statistiken, Analysen und Berichte
  • Lehrgangsdatenverwaltung
  • Material- und Lehrraumverwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung des Erste-Hilfe-Programm
  • Einweisung und Einarbeitung neuer Ausbilder
  • Erstellung eines jährlichen Fortbildungskonzeptes
  • Lehrtätigkeit Erste Hilfe 

 

Anforderungsprofil:

  • Ausbildung oder einschlägiges Studium im pädagogische, wirtschaftlichen oder sozialen Bereich
  • Lehrberechtigungen im Erste-Hilfe-Programm (bzw. Bereitschaft diese zu erwerben)
  • Erfahrung in der modernen Unterrichtsgestaltung
  • Pädagogisches Geschick, Kreativität und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Eine strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit, andere zu motivieren
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Führerscheinklasse B
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
  • Identifikation mit den Grundsätzen und dem Leitbild des Roten Kreuzes

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach DRK Reformtarifvertrag
  • Erwerb von Lehrberechtigungen
  • Möglichkeit der Aus- und Fortbildung
  • Betriebliche Altersversorgung 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 02.05.2021 an: 

DRK Kreisverband Ulm e.V, Frauenstrasse 125, 89073 Ulm
oder per Mail an : bewerbungendrk-ulm.de

 

Haben Sie konkrete Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Herrn Fiderer, Tel. 0731 14 44 29