Stellv. Leitung Soziale Dienste (w/m/d) - aktualisiert 03.08.2022Stellv. Leitung Soziale Dienste (w/m/d) - aktualisiert 03.08.2022

Wir suchen zur Stärkung des Bereichs „Soziale Dienste“, der sowohl die Wohnungslosenhilfe, den Behindertenfahrdienst, die Tafel – und Kleiderläden, die Sozialraumangebote wie auch den Hausnotruf umfasst, zum 01.01.2023 oder spätestens bis zum 01.04.2023 eine

Stellv. Leitung Soziale Dienste (w/m/d)

In Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der Sozialen Dienste in Zusammenarbeit mit der Leitung Soziale Dienste
  • Vertretung der Abteilungsleitung Soziale Dienste bei deren Abwesenheit
  • Begleitung und Ausbau des Bereichs „Ambulant Betreutes Wohnen“ für psychisch Kranke
  • Begleitung der Angebote im Sozialraum
  • Entwicklung neuer Konzepte und deren Begleitung sowohl im haupt- wie im ehrenamtlichen Bereich
  • Gremienarbeit und Ehrenamtsmanagement (z.B. Kältebus, Gesundheitsprävention))
  • Erarbeitung von Planungs- und Entscheidungsgrundlagen, Statistiken und Analysen
  • Bedarfsgerechte Angebote in der Flüchtlingshilfe
  • Controlling und Übernahme betriebswirtschaftlicher Aufgaben
  • Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)
  • Praxisanleitung Dualer Studenten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder ein sozialwirtschaftliches Studium
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz und Serviceorientierung
  • Erfahrung im administrativen/organisatorischen Bereich
  • Interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit zu pragmatischem Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur kooperativen und wertschätzenden Mitarbeiterführung
  • Erfahrung in der Gewinnung und Begleitung Ehrenamtlicher
  • Fähigkeit zum projektorientierten Arbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Fähigkeit zur Erkennung von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Hohe Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit mit der Möglichkeit zum verantwortungsbewussten,
  • selbständigen und kreativen Arbeiten
  • Eine langfristige Zukunftsperspektive mit Aufstiegschancen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Mitarbeit in einem netten und unkomplizierten Team
  • Jahresarbeitszeitkonto
  • Möglichkeit zu mobilen Arbeiten
  • Jobrad
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag inklusiv Jahressonderzahlung und
  • betrieblicher Altersvorsorge

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese bis zum 31.08.2022 an:

bewerbungendrk-ulm.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Steinhauer (Abteilungsleiterin Soziale Dienste, 0731/1444-41) gerne zur Verfügung.